Willkommen auf meiner Groundhopping-Homepage
Willkommen auf meiner Groundhopping-Homepage

01.08.2015 FC Basel - FC Sion 3:0

Raiffeisen Super League, Schweiz

27792 Zuschauer (ca. 250 Gäste)

Der St. Jakob-Park ist ein wirklich gelungenes Fussballstadion, einzig auf dem Oberrang der Gegentribüne muss man beim Kauf der Eintrittkarten darauf achten, das mein keinen Sitzplatz mit einem Stützpfeiler vor Augen hat. Ansonsten sehr schön!

Flottes Spiel mit hochverdientem Sieger.

Basel mit gutem Dauersupport und mehrmaligen Pyroeinlagen.

Sion mit wenigen Fans anwesend aber für diese Verhältnisse ganz nettem, wenn auch leise wirkenden Support.

Eintritt 20 Franken

30.07.2015 KSV Hoheneck II - DJK Ludwigsburg II 3:0

Testspiel

30 Zuschauer

Im Ludwigsburger Stadtteil Hoheneck spielt der KSV am Sportgelände Kugelberg. Man spielt immer auf einem Kunstrasenplatz der ein paar Stufen mit Stehplätzen anbietet, ein paar alten Bänken auf einem Graswall und gegenüber direkt hinter der Absperrung ein paar Parkbänke.

Schwaches Fussballspiel auf niedrigem Niveau.

Kein Eintritt und die Verpflegung hätte man im Vereinsheim zu sich nehmen können, das ein griechisches Restaurant beheimatet.

26.07.2015 FC Victoria Backnang - TSV Münchingen 2:3

1. Runde Bitburger wfv-Verbandspokal

Ca. 100 Zuschauer

Im Karl Euerle Stadion hat man die Möglichkeit auf der recht großen Stehtribüne die über die komplette Spielfeldlänge gebaut ist, zu verweilen.

Ansonsten steht man direkt hinter Werbebanden.

Gutes Fussballspiel mit zahlreichen Torchancen.

Eintritt 5 Euro

24.07.2015 FC Marbach - VFB Neckarrems 1:3

Testspiel

Ca. 60 Zuschauer

Im Hainbuch Stadion in der Schillerstadt Marbach am Neckar, hat man die Möglichkeit auf der einen Seite des Spielfeldes auf einer mehrstufigen Stehtribüne zu verweilen. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es auch noch einmal über die komplette Spielfeldlänge 3 Betonstufen.

Flottes Testspiel mit verdientem Gewinnener.

Kein Eintritt und die Bratwurst für 2,50 Euro toll und eine 2.

08.07.2015 VFB Stuttgart II - FC Ingolstadt II 2:0

Testspiel

Ca. 150 Zuschauer

Auf dem Sportplatz des SGV Murr fand das heutige Testspiel des Drittligisten gegen den Regionalligisten aus Ingolstadt statt.

Auf der einen Seite des Sportplatzes, eine über die gesamte Spielfeldlänge gezogene mehrstufige Stehtribüne, ansonsten steht man direkt hinter den Absperrungen oder hinter Banden.

Netter Sommerabendkick der recht ausgeglichen war.

Ein Banner eines VFB-Fanclubs war an einer Bande zu sehen.

Eintritt 2 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro recht lecker und eine 3+

 

02.07.2015 FC Differdange - Bala Town FC 3:1

Europaleague Qualifikation 1.Runde

1223 Zuschauer (ca.30 Gäste)

Das Stade Parc des Sports hat eine recht neue Haupttribüne mit bunten Sitzschalen. Gegenüber eine komplett über die gesamte Spielfeldlänge gezogene mehrstufige Stehtribüne auf der links und rechts ein paar Reihen blaue Sitzschalen angebracht sind.

Flottes Fussballspiel bei dem es nach 7min schon 2:0 stand.

Verdienter Sieg der Hausherren.

Auf der Heimseite 2 Banner und eine Trommel, der Auswärtsanhang hatte ein paar Fahnen auf der Tribüne aufgehängt.

Im Hintergrund der Gegentribüne, auf dem Trainingsplatz an einem alten verfallenen Gebäude ein großer Eintracht Frankfurt Schriftzug!

Lustig auch die Fotografin, die während des fotografierens immer wieder nach ihrem Baby im Kinderwagen geschaut hat. Multi-Tasking :-)

Eintritt 15 Euro

28.06.2015 SV Prag Stuttgart - Stuttg.Kickers II 0:13

Testspiel

Ca. 100 Zuschauer

Als "Spiel des Jahres" wurde das Freundschaftsspiel des SV Prag Stuttgart gegen den Oberligisten Stuttgarter Kickers Amateure angepriesen. Leider waren aber nicht viele Zuschauer anwesend.

Kunstrasenplatz auf dem Stuttgarter Killesberg, direkt neben dem Tennisgelände Weissenhof.

Man merkte die 5 Ligen Unterschied, deshalb auch in der Höhe verdient.

Eintritt 4,50 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro lecker und eine 2-

21.06.2015 Spvgg Besigheim - TSV Häfnerhaslach 2:0

Relegation Kreisliga A3 Enz/Murr

1200 Zuschauer

In der kleinen Gemeinde Sersheim (bei Vaihingen/Enz) sollte das entscheidende Spiel um den Erhalt bzw. den Aufstieg in die Kreisliga A3 des Bezirks Enz/Murr stattfinden.

Sehr schlechte Planung, da 1200 Zuschauer auf den Sportplatz strömten, das Spiel 20min. später wegen dem starken Andrang anfing und dadurch nicht jeder einen vernünftigen Platz zum Fussball schauen hatte.

Verdienter Sieg der Abstiegsbedrohten Besigheimer und deswegen wurde letztendlich doch die Klasse gehalten.

Eintritt 5 Euro

04.06.2015 TSV Weilimdorf - Croatia Stuttgart 2:1

Finale Kreispokal Stuttgart, Württemberg

Ca. 500 Zuschauer

Das Pokalfinale des Bezirks Stuttgart wurde auf dem Sportgelände Schwarzbach in Vaihingen ausgetragen.

Sitzmöglichkeiten bestanden nur aus Bierbänken. Ansonsten stand man direkt hinter den Absperrungen und saß auf Grashügeln.

Als Eintrittkarte gab es einen "Vaihinger-Stempel" auf die Hand :-)

Schwaches Fussballspiel mit knappen Ergebnis.

Eintritt 6 Euro und die Currywurst für 2,50 Euro Ok und eine 3.

31.05.2015 Rot-Weiss Rankweil - FC Lauterach 1:1

Landesliga Vorarlberg, Österreich

500 Zuschauer

Die Haupttribüne in Rankweil ich wirklich toll in den Hang hinein gebaut und wird umrandet von Bäumen. Im oberen Bereich der Tribüne Sitzschalen und im unteren Bereich nur Betonstufen.

Ansonsten steht man auch hier nur hinter der Werbebande.

Tolles Panorama mit der Basilika im Hintergrund.

Schwaches Fussballspiel mit gerechtem Ergebnis.

Eintritt 6 Euro

31.05.2015 FC Brauerei Egg - SC Röthis 4:1

Landesliga Vorarlberg, Österreich

350 Zuschauer

In Egg steht eine sehr schöne recht neue Tribüne mit Sitzplätzen und Bewirtung die fast nur aus Holz besteht.

Sonst steht man nur direkt hinter der Bande.

Sehr starke Leistung der Heimmannschaft die durch den Sieg auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt ist.

Eintritt 6 Euro

30.05.2015 FC Hard - FC Wacker Innsbruck II 3:1

Regionalliga West, Österreich

500 Zuschauer

Das Stadion in Hard am Bodensee hat eine nette Tribüne mit Sitzplätzen und rechts und links davon noch unüberdachte Stehplätze.

Ansonsten steht man direkt hinter den Banden.

Gutes Fussballspiel mit toller Heimleistung.

Eintritt 8 Euro

29.05.2015 Schwarz-Weiss Bregenz - FC Andelsbuch 2:2

Landesliga Vorarlberg, Österreich

400 Zuschauer

Das Casino Stadion in Bregenz ist wirklich Klasse.

Eine tolle Haupttribüne, eine tolle Gegentribüne und in der einen Kurve Sitzplätze und gegenüber in der kompletten Kurve Stehplätze.

Sehr flotter Freitagabendkick mit einem verdientem Unendschieden.

Bregenz durch das Unendschieden Meister der Landesliga und zugleich Aufstieg in die Regionalliga West.

Dies wurde nach Abpfiff gebührend mit Pyrotechnik gefeiert.

Eintritt 6 Euro und die Wurst für unglaubliche 3,80 Euro eine 4

25.05.2015 Hanauer FC 1893 - FC 1911 Hochstadt 0:1 n.V.

Finale Krombacher Kreispokal Hanau

1100 Zuschauer

Endlich wurde wieder einmal ein Pflichtspiel im alten Hanauer Herbert-Dröse-Stadion ausgetragen. Toller Oldschool-Ground mit schöner Haupttribüne, großer Gegentribüne und Stehstufen in den Kurven.

Recht zerfahrenes Fussballspiel das erst in der Verlängerung entschieden wurde. Auf Hanauer Seite der ehemalige Bundesligaprofi Erwin Skela.

Schöne Einlaufchoreo der Hanauer und guter dauerhafter Support.

Eintritt 5 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro mau und eine 4

23.05.2015 SpVgg Landshut - DJK Rosenheim 0:2

Bayernliga Süd

250 Zuschauer

Das Stadion am Hammerbach hat eine große Haupttribüne mit Sitzschalen und Sitzbänken. Ansonsten fast komplett um den Platz mehrstufige Stehtribünen.

Ordentliches Fussballspiel. Das Ergebniss änderte nichts an der Tabellensituation. Landshut muss in die Abstiegsrelegation und Rosenheim tritt den bitteren Abgang eine Liga tiefer an.

Auf der Heimseite paar Fans mit Banner und Fahne.

Eintritt 7 Euro.

23.05.2015 Jahn Regensburg - Fortuna Köln 4:0

3. Liga

3889 Zuschauer (ca.120 Gäste)

Heute wurde das letzte Spiel im alten städtischen Jahnstadion ausgetragen. Nach dieser Partie wird die Anlage abgerissen und eine Schule wird stattdessen den Platz einnehmen.

Schöner alter Oldschoolground mit viel Holz und ohne Schnickschnack.

Flotter Kick mit verdientem Gewinner.

Jahn zu Spielbeginn mit schöner Choreo, bei Anpfiff mit massiver Raucheinlage und am Ende mit Pyroeinsatz ...Akkus von Kamera leer :-(

Die Fortuna mit Zaunfahnen, Doppelhalter und Fahnen vor Ort und nach dem hohen Rückstand wurde ein bischen die Polonaise durch den kompletten Gästeblock zelebriert :-)

Eintritt Haupttribüne 24 Euro und die Wurst für 3 Euro lecker... 2+

22.05.2015 TSF Ditzingen - SV Perouse 4:2

Kreisliga A, Enz/Murr 2, Württemberg

Ca. 120 Zuschauer

Das Stadion an der Lehmgrube ist richtig nett. Eine langgezogene überdachte Stehtribüne und gegenüber eine kleine Tribüne die unüberdacht ist. Auf einem Wall hinter dem einen Tor einige Gartenstühle.

An der Anzeigetafel funktioniert zwar die Uhr aber das Ergebniss stand von Anfang an auf 4:0 und scheint defekt zu sein.

Netter Freitagabendkick mit einem verdienten Sieger.

Eintritt 3 Euro

20.05.2015 FC Nöttingen - SV Spielberg 3:2

Finale Krombacher-Pokal, Baden

3421 Zuschauer

Das Finale im nordbadischen Krombacher-Pokal wurde in der Wagenburg-Arena in Langensteinach ausgetragen. Beide Vereine hatten dadurch nur eine Anreise von jeweils ca. 10km.

Eine schöne neue Haupttribüne bietet zwar nur große Stufen zum stehen aber war recht schön. Gegenüber wurden notdürftig 2-stufige Stehränge aus Baugerüst-Materialien erstellt. Für diese Zuschauerzahl war eindeutig zu wenig Platz, sodass viele Besucher in Hecken, auf Grashügeln oder auf Dächern saßen. Schlecht geplant.

Der Sieg für Nöttingen hätte auch klar höher ausfallen können.

Durch den Sieg wurde die erste Runde im DFB-Pokal erreicht.

Eintritt 9 Euro und die Thüringer für 3 Euro ganz gut und eine 3+

17.05.2015 GSV Pleidelsheim - FV SKV Ingersheim 1:4

Bezirksliga Enz/Murr, Württemberg

Ca. 120 Zuschauer

Wie auch die erste Partie, wurde das Bezirksligaspiel auf dem Kunstrasennebenplatz ausgetragen. Anscheinend gibt es Ungereimtheiten im Verein, zwecks Pflege und Linienstreuung des Rasenplatzes.

Der Aufstiegsaspirant Ingersheim war absolut überlegen und gewann auch in dieser Höhe verdient.

Eintritt 5 Euro (beide Partien) und die Bratwurst für 2,50 Euro toll und ne 2

17.05.2015 GSV Pleidelsheim II - TSG Steinheim 2:7

Kreisliga B Enz/Murr 2, Württemberg

Ca. 80 Zuschauer

Leider wird diese Saison fast komplett auf dem nagelneuen für 750.000 Euro verlegten Kunstrasen gespielt. Ab nächster Saison sollen wieder beide Pleidelsheimer Teams auf dem schönen danebenliegenden Rasenplatz ihre Spiele austragen.

Tolles Spiel mit vielen Toren und einem leicht rundlichen Schiedsrichter.

Eintritt 5 Euro (für beide Partien)

16.05.2015 VFB Stuttgart - Hamburger SV 2:1

1. Bundesliga

60000 Zuschauer (ca. 6000 Gäste)

Nach dem schwachen Auftritt in Stuttgart war es das wohl mit der ersten Liga für meinen HSV. Eines Erstligisten nicht würdig.

Eintritt Stehblock 16 Euro und die Bratwurst für 3,50 Euro lecker und eine 3

15.05.2015 TSV Köngen - TSV Deizisau 1:0

Landesliga Staffel 2, Württemberg

500 Zuschauer

Das Stadion Fuchsgrube hat eine tolle, um ein drittel des Platzes gezogene mehrstufige Stehtribüne. Ansonsten steht man direkt hinter den Absperrungen oder lässt es sich im Vereinsheim gutgehen.

Ein schönes Fussballspiel mit einem verdientem Sieger.

Recht gut gefüllt, weil ein Nachbarschaftsderby.

Eintritt 5 Euro

14.05.2015 VFB Grötzingen - FV Spfr. Forchheim 0:1

Kreispokalendspiel Karlsruhe, Nordbaden

Gespielt wurde das Finale im Krombacher Kreispokal im Beiertheimer Stadion in Karlsruhe.

Eine sehr große und recht neue Haupttribüne ist das Prunkstück der Anlage. Ansonsten auf der gegenüberliegenden Seite eine mehrstufige über die gesamte Spielfeldlänge gezogende Stehtribüne.

Man merkte das hier zwei Kreisligisten spielten. Sehr schwache Partie mit einem 0:1 Auswärtserfolg.

Der Anhang aus Forchheim mit einer Fahne und Trommel.

Eintritt 4,50 Euro und das Krombacher 0,2 !!!! für 1,50 Euro

14.05.2015 Karlsruher SC (A) - Bahlinger SC 0:4

Oberliga Baden Württemberg

236 Zuschauer

Gespielt wurde auf Platz 2 des Wildparkstadions.

Auf beiden Längsseiten gibt es vielstufige Stehtribünen. Hinter den Toren gibt es nur die Möglichkeit hinter der Absperrung zu stehen.

Hochverdienter Sieg des Tabellenzweiten gegen überforderte Karlsruher.

Auf der Heimseite Hing ein Banner am Zaun.

KSC-Sportdirektor Jens Todt war auch vor Ort.

Eintritt 7 Euro und die Feuerwurst für 3 Euro war wirklich feurig und eine 2-

14.05.2015 FC Germania Karlsdorf - TSV Stettfeld 0:2

Kreisliga A Bruchsal, Nordbaden

Ca. 90 Zuschauer

Das Kolfartstadion beinhaltet eine nette langgezogene überdachte Stehtribüne, gegenüber eine mehrstufige unüberdachte Stehtribüne und auch hinter einem Tor gibt es Stehplätze. Alles ist schon recht verwittert und verwachsen.

Spiel auf sehr niedrigem Niveau das die Auswärtsmannschaft verdient gewonnen hat. Die Heimmannschaft wirkte als ob sie in den Feiertag hinein gefeiert hat und brachte nicht viel zustande.

Eintritt 3 Euro

10.05.2015 SC Rheindorf Altach - SK Rapid Wien 1:3

Bundesliga / Österreich

7104 Zuschauer (ca. 400 Gäste)

Die relativ neue Haupttribüne und eine nette Gegentribüne mit blauen Sitzschalen sind schön anzuschauen. Die Südtribüne auf der die Heimfans untergebracht sind ist eine reine Stahlrohrtribüne, wie auch die Nordtribüne und die sehr kleine Gästetribüne. Nicht sehr schön!

Schönes Fussballspiel zwischen dem Tabellenvierten und dem Tabellenzweiten. Rapid siegte auch durch einen krassen Torwartfehler der Heimmannschaft und festigt Platz 2.

Auf der Heimseite eine Choreo zum 5-jährigen bestehen der Ultraszene und Spruchbänder wegen dem Tod des polnischen Ultras.

Rapid mit sehr gutem Dauersupport, sehr vielen Doppelhaltern und Fahnen und zu Beginn des Spiels eine Choreo in den Vereinsfarben.

Dreimal kam Pyrotechnik zum Einsatz.

Eintritt 17 Euro

10.05.2015 FC Victoria 62 Bregenz - TSV Altenstadt 2:3

Verbandsliga Vorarlberg / Österreich

Ca. 200 Zuschauer

Ein schöner sonniger morgen auf dem Sportplatz in Bregenz. Ein großes Vereinsheim ist das Prunkstück der Anlage, ansonsten steht man hinter einer Bande auf einem großen Graswall oder direkt hinter den Absperrstangen. Schöne kleine Anzeigetafel!

Flottes Spiel mit 5 Toren auf annehmbaren Niveau.

Eintritt 5 Euro

09.05.2015 FC Höchst - Austria Salzburg 1:2

Regionalliga West / Österreich

Ca. 400 Zuschauer (ca. 100 Gäste)

Das Rheindorfstadion hat ein recht großes Sportheim und auf einer Seite des Spielfeldes eine gemauerte kleine Betontribüne ohne Dach und komplett über die gesamte Länge des Sportplatzes Sitzbänke. Ansonsten steht man nur direkt hinter der Werbebande oder auf einem Graswall.

Anfangs recht ausgeglichen aber im Endeffekt verdienter Sieg für die Tabellenführer aus Salzburg.

Die Austria mit schönem Dauersupport, einigen Doppelhaltern und Fahnen. Nach dem 1:1 eine kleine Pyroeinlage.

Eintritt 8 Euro und die Wurst für 2,50 Euro gut und eine 3

 

06.05.2015 SV Reutte - FC Zirl 3:1

Landesliga Tirol / Tirolliga, Österreich

Ca. 130 Zuschauer

Das Nachholspiel im schönen Tirol wurde im netten Drei Tannen Stadion ausgetragen. Eine recht ansehnliche Haupttribüne bildet den Mittelpunkt der Anlage. Ansonsten hat man die Möglichkeit direkt hinter Werbebanden zu stehen oder auf der gegenüberliegenden Seite auf ein paar Holzbänken. Im Vereinsheim besteht auch die Möglichkeit die Partie von einem bestuhlten großen Balkon zu verfolgen.

Im kleinen Fanshop hing erfreulicher Weise ein HSV-Schal, der noch aus einem Testspiel vor Ort vor einigen Jahren stammte.

Durchschnittliches Fussballspiel mit verdientem Sieger.

Eintritt 6 Euro

02.05.2015 SV Elversberg - Astoria Walldorf 2:3

Regionalliga Südwest

890 Zuschauer (ca. 30 Gäste)

Endlich darf der SV Elversberg wieder im fast fertigen Stadion spielen und muss nicht mehr nach Saarbrücken ausweichen. Die neue Haupttribüne beinhaltet im unteren Teil schon alle Sitzschalen und im Oberrang entstehen dann noch nach und nach VIP-Plätze. Ansonsten eine nette Gegentribüne, eine Tribüne für Gästefans die allerdings heute nicht benötigt wurde und eine Hintertor-Stehtribüne für den feierwilligen Heimanhang mit kleinen Ultragruppierungen.

Tolles Spiel mit 5 Tore und insgesamt 3 Platzverweisen.

Eintritt 15 Euro und die Wurst für 2,50 Euro gut und eine 3

01.05.2015 AS Nancy - AC Ajaccio 2:0

Ligue 2, Frankreich

15552 Zuschauer (5 Gäste)

Nach einer recht rasanten Fahrt nach dem Spielende in Esch ging es nach Nancy in eine sehr schmucke Arena. Vollüberdacht und gut geschnitten. Alleine das man so hochklassig Kunstrasen verwendet finde ich recht komisch, da ich auch kein Freund davon bin.

Nancy mit flottem Spiel und klarem Sieg.

Auf der Heimseite sehr gute Stimmung aber auch viel gepfeife bei jeder Schiedsrichter Aktion gegen den Heimverein.

Im Gästeblock verliefen sich 5 Fans.

Eintritt 20 Euro

01.05.2015 Jeunesse Esch - FC Wiltz 2:0

National Division, Luxemburg

827 Zuschauer

Inmitten eines netten Wohngebietes liegt die Heimstätte von Jeunesse Esch. Eine recht schöne alte Haupttribüne, auf der gegenüber liegenden Seite eine recht große unüberdachte Sitztribüne bilden ein gelungenes Fussballstadion. Hinter beiden Toren steht man direkt hinter der Bande.

Ein hochüberlegener Heimverein gewinnt in der Höhe zu niedrig gegen den Tabellenletzten aus Wiltz. Der Torschütze des 2:0 hat einen klangevollen Nachnamen. Sanel IBRAHIMOVIC :-)

Eintritt 10 Euro und leckeres Gambrinus für 2,30 Euro

29.04.2015 FV Ingersheim II - GSV Erdmannhausen 0:0

Kreisliga A, Staffel 1, Enz/Murr Württemberg

29 Zuschauer

Heute wurde nicht auf dem Hauptfeld des Sportgeländes Fischerwörth wegen fehlendem Flutlicht gespielt, sondern auf dem Nebenplatz der einige Flutlichtmasten bietet.

Komplett über die eine Spielfeldseite eine eine 2-stufige Verweilmöglichkeit, ansonsten steht man nur direkt am Spieldfeldrand.

Viel Kampf und wenig Klasse, deshalb ein gerechtes Unendschieden.

Kein Eintritt und leckeres Hefeweizen aus dem Glas für 2,50 Euro.

 

26.04.2015 TSV Benningen - Spvgg Ludwigsburg II 1:0

Kreisliga A, Staffel 1, Enz/Murr Württemberg

Ca. 120 Zuschauer

Eigentlich sollte es zur TUS Freiberg gehen, aber leider wurde die kleine Tribüne inzwischen abgerissen. Also ging es ins 4km entfernte Benningen zum Kreisliga A Spiel des Tabellen dritten gegen den 12.

Auf der einen Spielfeldseite komplett über die gesamte Länge mehrstufige Stehplätze mit einem Verpflegungsstand.

Gegenüber das Vereinsheim mit Balkon und netter Trefferanzeige.

Eine gute Heimmannschaft gewann verdient mit 1:0.

Eintritt 3,50 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro super und eine 2+

24.04.2015 VFL Winterbach - TSV Schwaikheim 0:6

Bezirksliga Rems/Murr, Württemberg

120 Zuschauer

Leider wurde heute in Winterbach auf dem Kunstrasen Nebenplatz gespielt. Nebenan auf dem Rasen waren einige Leichtathleten im Training und Sperrwurf und Fussball auf einem Feld, das verträgt sich wahrscheinlich nicht so sehr.

Eine sehr starke Gastmannschaft dominierte das Spiel, das auch ich der Höhe verdient gewonnen wurde.

Ein kleiner Banner eines Schwaikheimer Fanclubs war zu sehen.

Eintritt 4 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro in Ordnung und eine 3-

22.04.2015 SC Geislingen - TSV Bad Boll 0:0

Landesliga Staffel 2 / Württemberg

269 Zuschauer

Das sehr schön im Tal gelegene Stadion des SC Geislingen hat über 3 Seiten des Spielfeldes mehrstufige Stehränge und eine nette größere Haupttribüne mit Sitzplätzen.

Schwaches Fussballspiel das auch das Ergebnis spiegelt.

Auf der Tribüne ein Pärchen mit Trommel.

Eintritt 4 Euro und die Wurst für 2,50 Euro lecker und eine 2.

18.04.2015 VFL Nagold - Spfr. Schwäbisch Hall 1:3

Verbandsliga Württemberg

220 Zuschauer

Das Stadion in Nagold ist nach der Fertigstellung des Umbaus 2014 echt schön geworden. Eine sehr nette Haupttribüne, links und rechts daneben kleine Stehränge und gegenüber das Vereinsheim und weitere Stehränge komplett über die gesamte Spielfeldlänge.

Gutes Fussballspiel mit 4 Toren und einer roten Karte für die Heimmannschaft. Verdienter Erfolg für Schwäbisch Hall.

Eintritt 6 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro ging so und eine 4+

17.04.2015 SV Bonlanden - TV Echterdingen 4:0

Landesliga Staffel 2 / Baden Württemberg

Ca. 422 Zuschauer

Leider wurde meine Vorfreude auf das Stadion gleich nach der Anreise getrübt, da der Rasen im Stadion komplett neu gemacht wird und nach Informationen eines Mitarbeiters erst im September fertig ist.

Gespielt wurde direkt daneben auf einem Kunstrasen-Nebenplatz, der nur eine kleinere Beton-Stehtribüne bietet und man ansonsten nur direkt hinter der Werbebande bzw. den Absprerrungen steht.

Sehr Körperbetontes hart umkämpftes Fussballspiel zwischen dem 4. und dem 3. der Tabelle, das die Heimmannschaft verdient gewonnen hat.

Eintritt 6 Euro und die Bratwurst für 2,50 Euro vernünftig und eine 3-

15.04.2015 SGV Freiberg - SSV Reutlingen 2:3

wFv-Verbandspokal Baden Württemberg Halbfinale

1250 Zuschauer (ca. 300 Gäste)

Sehr flotte Partie in der die Freiberger zu Anfang besser waren.

In der zweiten Hälfte recht ausgeglichen mit leichten Vorteilen zu Gunsten der Gäste. Beide Anschlusstreffer der Heimmannschaft kamen zu spät.

Der Gästeblock voll, sehr gute Stimmung und viele Fahnen etc.

Eintritt 10 Euro und die Currywurst für 2,80 Euro ne 4.

12.04.2015 VFV Borussia Hildesheim - Lupo Martini Wolfsburg 1:1

Oberliga Niedersachsen

Ca. 700 Zuschauer

Eine richtig nettes Fussballstadion mit einer wunderschönen alten Holztribüne.

Ansonsten ein kleiner VIP-Bereich mit ein paar Sitzschalen und rund um das Spielfeld mehrstufige Stehplatztribünen.

Schönes Fussballspiel das Lupo Martini in der Nachspielzeit ausglich.

Auf der Heimseite ein paar Supportwillige Fans mit Fahne und Trommel.

Eintritt 6,50 Euro und die Wurst für 2 Euro super und eine 1-

 

12.04.2015 Buxtehuder SV - USC Paloma 1:2

Oberliga Hamburg

135 Zuschauer

Flotter Sonntag Morgen Kick südlich von Hamburg.

Auf der einen Spielfeldseite eine mehrstufige Betontribüne, teilweise mit Plastikbänken.

Ansonsten steht man direkt hinter der Absperrung.

Im Vereinsheim, kleiner Balkon und alte Anzeigetafel ohne Funktion :-)

Eintritt 8 Euro und die Wurst für 2 Euro sehr lecker und eine 2-

11.04.2015 Hamburger SV - VFL Wolfsburg 0:2

Bundesliga

57000 Zuschauer (ca. 3000 Gäste)

Und wieder einen Schritt näher in Richtung Liga zwei.

Die Choreo zu Spielbeginn war noch das beste am Spiel.

Eintritt 38 Euro

10.04.2015 TSV Schwieberdingen - SV Germania Bietigheim 1:2

Bezirksliga Enz/Murr Baden Württemberg

120 Zuschauer

Das Felsenberg-Stadion in Schwieberdingen hat eine richtig tolle, neuwertige im Jahre 2007 errichtete Haupttribüne, mit blauen Sitzschalen und zu 2/3 überdacht.

Ansonsten steht man direkt hinter der Bande.

Wirklich gut anzusehendes Bezirksliga Fussballspiel.

Die Fans der Heimmannschaft mit paar Fahnen und Trommel.

Eintritt 4 Euro und die Wurst für 2,50 Euro ganz gut und eine 3.

08.04.2015 Hassia Bingen - FK Pirmasens 0:5

Regional Pokal Südwest

855 Zuschauer

Das Stadion am Hessenhaus beinhaltet eine kleine aber feine Sitzplatztribüne, einen kleinen VIP-Bereich und recht viele mehrstufige Stehtribünen.

Hinter beiden Toren steht man nur direkt hinter dem Geländer.

Vor allem in der 2.. Halbzeit ein recht ansehnliches Spiel mit einem hochverdientem Gewinner. Paar Banner, ab und an eine Trommel und ein wenig Rauch von ein paar Anhängern,. Anscheinend besteht eine Fanfreundschaft zwischen beiden Fanlagern.

Eintritt 9 Euro und die Riesenbratwurst für 3 Euro recht lecker und eine 2-

05.04.2015 FC Nöttingen - Kickers Offenbach 0:1

Regionalliga Südwest

1405 Zuschauer

Dem Panoramastadion in Nöttingen sieht man es an, das es Stück für Stück gebaut wurde. Hinter dem einen Tor steht man erhöht direkt hinter einem Zaun, bzw einer Absperrung, hinter dem anderen Tor gibt es gar nichts, die "Haupttribüne mit dazugehörigem "VIP-Bereich" ist eigentlich nur ein Haus mit sehr lang gezogenem Balkon und unten drunter eine sehr lange Reihe mit grauen Sitzschalen. Das sind auch die einzigen Sitzplätze im Stadion. Die Gäste sind in einem seperaten Block untergebracht und daneben nur noch einige Stehplätze für jedermann.

Sehr flottes Spiel das der Tabellenführer im Endeffekt doch recht glücklich gewann.

Viele Rudelbildungen und eine sehr hart geführte Partie.

Eintritt 8 Euro und die Bratwurst ganz gut und eine 3+

28.03.2015 SV Fellbach - SV Schluchtern 0:2

Landersliga Staffel 1  Baden Württemberg

ca. 150 Zuschauer

Ein recht gutes Fussballspiel im Max-Graser Stadion.

Eine nette Haupttribüne die links und rechts auf den Seiten unüberdachte Stehplätze beinhaltet, ansonsten steht man direkt hinter der Bande.

Eintritt 5 Euro

14.03.2015 TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 3:0

1. Bundesliga

30150 Zuschauer

Und auch in Sinsheim verliert meine Mannschaft verdient.

Mehr brauch man dazu nicht schreiben.

Eintritt Sitzplatz 26 Euro

28.02.2015 Hamburger SV U19 - RB Leipzig U19 1:5

U19 Bundeslia Nord/Nordost

Keine Zuschauer

Eigentlich sollte diese Spiel auf der Wolfgang-Meyer Sportanlage stattfinden, aber bei Ankunft war nichts außer ein paar HSV-Fans die enttäuscht davon zogen. Noch nicht einmal der Platzwart wußte warum das Spiel nicht statt findet. Auf der HSV-Webseite und auf anderen Fussball-Portalen war sogar Abends dieser Termin und Ort bestätigt.

Erst einen Tag später stand das Ergebniss und der verlegte Spielort auf der Leiziger Internetseite.

14.02.2015 FC Bayern München - Hamburger SV 8:0

1. Bundesliga

75000 Zuschauer

Welch eine desolate Vorstellung der Hamburger in der Allianz-Arena.

Hätte noch deutlich höher ausfallen können.

Sehr kalt und sehr windig war es dazu auch noch.

Fussball zum abgewöhnen.

Eintritt 36 Euro

 

340 Grounds

 

21 Länder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Matuschek

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.